Gebt eure Stimme nicht ab! – Werkstattexemplar

Exklusives Vorabexemplar für die Teilnehmer der Manage Agile 2018


 5,00

Schutzgebühr

Werkstattexemplar wird digital als PDF-eBook am 26. November 2018 per E-Mail versandt. 

Kategorie:

Beschreibung

»Und zum Voranschreiten gehört es nunmal individuell scheitern zu dürfen. Ich möchte gefälligst auf die Schnauze fallen dürfen! Ich möchte die Freiheit haben Unvernünftiges zu tun! Ich möchte mich ausbeuten dürfen!

Alles, was das Kollektiv als schlecht betrachtet, darf ich nicht. Dabei könnte aus dem vermeintlich Schlechten doch Gutes, ja, aus dem bewussten Konventionsbruch kann Großartiges erwachsen. Warum? Weil es schon immer so war, in der Menschheitsgeschichte! Genau daraus entspringt nunmal der Fortschritt!«

 

Das Buch erscheint am 24. Januar 2019. Hier erhalten Sie eine Vorabversion als Werkstattexemplar für eine Schutzgebühr von 5,- EUR. Das Werkstattexemplar wird digital als PDF-eBook ab 26. November 2018 per E-Mail versandt.

 

Zum Inhalt

Die Systeme in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft werden zunehmend unregierbar. Aber das ist weder die Schuld der Chefs oder der Regierenden noch die Schuld der Mitarbeiter oder der Regierten. Das Problem liegt im Regieren selbst.

Lars Vollmer schaut auf ganz eigene Weise auf unser Land mit dem Messiblick und mit dem Fünferkettenblick, wie er es nennt. Seine Analyse ist ernüchternd, entmutigend, alarmierend. Er sieht Spaltung, sich vertiefende Gräben, abnehmende individuelle Freiheit, überbordende paternalistische Betüddelung, Erstarrung, Ermüdung – unsere Gesellschaft scheint den Zenit überschritten zu haben.

Aber Lars Vollmer sucht auch nach Lösungen. Und was er findet, ist überraschend. Und gar nicht so abwegig.

Das könnte Ihnen auch gefallen …